Buchhaltung 4.0 im Digitalen Zeitalter
Veröffentlicht am 09.04.2018
buchhaltung-40-im-digitalen-zeitalter

Neue Chancen für Ihre Buchhaltung im digitalen Zeitalter

Viele Branchen werden sich innerhalb der nächsten fünf Jahre wohl tiefgreifender verändern als in allen fünf vergangenen Jahrzehnten. Die Digitalisierung krempelt jedes Unternehmen um und lässt sich nicht mehr stoppen: Traditionelle Geschäftsmodelle, Produktwelten, ja ganze Industrie- und Dienstleistungsbereiche werden durch die Digitalisierung einen radikalen Wandel erfahren.

Alte Grenzlinien zwischen Unternehmen und Abteilungen verschwinden. Das gilt auch für das Rechnungswesen: Die neue Dimension Buchhaltung 4.0 ist ein Produkt der „vierten industriellen Revolution“. Schon jetzt kommt die Digitalisierung immer stärker im externen und internen Rechnungswesen an.

Buchhaltung 4.0 bringt neue Aufgaben

Digitale Buchführung bedeutet, dass gewohnte und über viele Jahre etablierte Arbeitsprozesse aufgegeben werden. Die digitale Transformation umfasst die komplette Änderung alter Gewohnheiten und betrifft so grundlegende Tätigkeiten wie die Erstellung, Sortierungen und den Versand von Rechnungen, das Ausdrucken von Unterlagen für die Steuerberatungskanzlei und viele andere Aufgabenbereiche. Neue digitale Trends gilt es proaktiv zu integrieren: etwa das neue Instant Payment, das in nur zehn Sekunden die Überweisung auf das Empfängerkonto möglich macht, das die Debitorenbuchhaltung wesentlich beeinflusst und der Liquiditätssteuerung ganz neue Möglichkeiten eröffnet. Die dafür notwendige Digitalisierung muss systematisch und aktiv gestaltet werden. Nur so wird die Buchhaltung 4.0 auch wirklich erfolgreich und nicht zu einem unkontrollierten Durcheinander elektronischer Anwendungen.

Chancen und Risiken

Die Buchhaltung 4.0 bietet viele Chancen, macht Unternehmensabläufe effektiver, kostensparender und Unternehmen wettbewerbsfähiger. Doch es gibt auch Risiken – etwa dann, wenn man externe und interne Partner nicht zeitgerecht in die digitalen Lösungen einbindet.

Risiken ergeben sich auch aus der nicht optimalen Anpassung der Abläufe, Verantwortlichkeiten und Datenstrukturen an die digitalen Datenströme. So können sich etwa durch die Buchhaltung 4.0 absurde Situationen entwickeln – etwa die Umleitung von Daten aus dem Onlinebanking nur deshalb, weil sich die Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung uneins darüber sind, wer für die elektronischen Kontoauszüge verantwortlich ist.

Probleme können sich auch dann ergeben, wenn die Umstellung nicht mit den gesetzlichen Anforderungen konform geht (Stichwort „GoBD ).

Neue Aufgabengebiete für Buchhalter und Controller

Die Buchhaltung 4.0 wird zahlreiche der einfacheren Tätigkeiten eines Buchhalters automatisieren. Dass bedeutet jedoch nicht, dass dieses Berufsfeld verschwinden wird: Übergeordnete Aufgaben eines Controllers oder Bilanzbuchhalters lassen sich auch künftig nicht maschinell ersetzen.

Um fit zu werden für die Buchhaltung 4.0 muss das Team des Rechnungswesens in jeder Hinsicht dazulernen: Der Umgang mit Tablets, Smartphones, Kartenlesern oder Scannern muss einfach eine Selbstverständlichkeit werden.

Fazit: Gut vorbereitet enorme Vorteile erlangen

Die Buchhaltung 4.0 bietet für Unternehmen enorme Vorteile und Chancen. Doch dieser Prozess verläuft nur bei bestmöglicher Vorbereitung erfolgreich. Vor allem ist es wichtig, dass die eingesetzte Software alle vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Nachweise und Schnittstellen bietet.

Wir unterstützen Sie dabei, alle digitalen Trends im Rechnungswesen zeitnah zu erkennen, zu bewerten und in Ihrem Vorteil zu verwandeln. Nutzen Sie unser Know-how für Ihren Wettbewerbsvorsprung! Wir beraten Sie gerne und freuen uns schon auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!



Kommentierung ist nur möglich für registrierte Nutzer.


Schreibe einen Kommentar:



eMail

Passwort




 
 


Wer schreibt hier:

Volker Martini, Geschäftsführer
Volker Martini, Geschäftsführer


Kontakt

FiManS GmbH
Sankt-Jobser-Straße 49
D-52146 Würselen

Telefon: 02405 / 89242-400
eMail: info@fimans.de
Webseite: fimans.de

Anfrageformular...


Folgen Sie uns auf
Folgen Sie uns auf facebookFolgen Sie uns auf Xing
   
FiManS GmbH
Sankt-Jobser-Straße 49
D-52146 Würselen
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung